Effizienz und Qualität

Eine gründliche und sorgfältige Symptomerfassung führt in der Regel zu einer präziseren Diagnosevergabe und damit letztlich zu einer effektiveren Behandlung. Eine solche Befunderhebung braucht allerdings Zeit, und die ist auch im psychiatrisch-psychotherapeutischen Beruf mittlerweile ein knappes Gut geworden. Das Ziel von Klenico ist deshalb, mithilfe moderner Kommunikationsmitteln den diagnostischen Prozess so effizient wie möglich zu gestalten: eine qualitativ hochstehende Diagnostik soll in möglichst kurzer Zeit erreicht werden. Dafür integriert die Klenico-Software mehrere methodisch durchdachte Ansätze:


Lesen Sie mehr dazu: Das Verfahren im Detail