Patienten

Eine zuverlässige Diagnose ist wichtig

Wenn Sie denken, dass sich bei Ihnen eine psychische Erkrankung ausgebildet haben könnte, lohnt sich eine Abklärung bei einer Fachperson. Diese hilft Ihnen, Ihre Belastungen zu verstehen und eine passende Therapie zu finden. Die meisten psychischen Erkrankungen können gut und nachhaltig behandelt werden, wenn sie rechtzeitig erkannt werden. Vor der Therapie bedarf es einer zuverlässigen Diagnose, welche die Fachperson anhand der von Ihnen geschilderten Beschwerden stellt. Das Klenico-System unterstützt genau diesen Schritt.

Dank präziser Diagnose zur bestmöglichen Therapie

Die Fachperson bittet Sie, online Ihre Belastungen anzugeben, indem Sie einfache, auf Sie zutreffende Ich-Aussagen anklicken können. Bei Abschluss der Befragung wird die Fachperson die Aussagen mit Ihnen persönlich besprechen. Das Klenico-System erstellt daraufhin eine Symptomkarte, welche die Beschwerden, die Sie haben, sichtbar macht. Die Fachperson kann jetzt eine präzise Diagnose stellen. Diese ist die Grundlage, um die bestmögliche Therapie für Sie zu bestimmen.

Behandlungserfolg wird sichtbar

Nach einer gewissen Zeit kann das Vorgehen mit dem Klenico-System wiederholt werden. Anhand einer sogenannten Veränderungskarte können Sie und Ihre Fachperson den Erfolg der Behandlung nicht nur spüren sondern auch sehen.