Für Betroffene

Psychische Belastungen äußern sich auf vielfältige Weise. Deshalb ist es nicht immer einfach, die eigenen psychischen Symptome einzuordnen. Wir möchten dir dabei helfen.

Klenico hilft dir, deine psychischen Symptome zu verstehen.

Mit KlenicoMe hast du die Möglichkeit, deine Symptome zu reflektieren und gemeinsam in einem Gespräch mit einer psychotherapeutischen Fachperson einordnen zu lassen. Anschließend erhältst du sinnvolle und konkrete Unterstützungsangebote. Informiere dich, ob deine Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Frühzeitige Unterstützung erhalten

KlenicoMe hilft dabei, psychische Symptome in einem frühen Stadium zu erkennen und die nötige Versorgung zu initiieren.

Direkter Therapeuten:innenkontakt

Mit KlenicoMe hast du die Möglichkeit, deine Belastungen anschließend von einer psychotherapeutischen Fachperson einordnen zu lassen.

Schnelle Einschätzung und Orientierung

Mit unserem Mental Health Check bekommst du schnell und einfach eine Übersicht über deine mentale Gesundheit. Unsere interaktive Auswertung zeigt dir, welche Symptome vorliegen und welche nächsten Schritte du gehen kannst.

Unabhängigkeit

Du kannst die Befragung unabhängig von einer Behandlung oder einer Therapie starten und somit eine erste, schnelle Einordnung deiner Symptome erhalten.

Niederschwelliger Zugang

Du kannst die Befragung jederzeit und von jedem Ort aus beginnen. Somit entscheidest du selbst, wann der richtige Zeitpunkt für dich ist.

Keine Wartezeit

Innerhalb weniger Tage kannst du deine Symptome mit einer/m Therapeut:in besprechen - es gibt keine Warteliste.

Einfacher & niederschwelliger Zugang

Über einen digitalen Zugang können Betroffene innerhalb weniger Minuten einen Account erstellen und mit der Befragung starten.

Umfassender Mental Health Check

Unser Mental Health Check ist wissenschaftlich validiert und ermöglicht eine detaillierte und umfassende Analyse aller psychischen Belastungen.

Interaktive Resultate

Nach der Befragung wird eine interaktive Landschaft des psychischen Empfinden erstellt.

Auswertungsgespräch

Im Auswertungsgespräch mit einer psychologischen Fachperson werden die Belastungsbereiche validiert und passende Behandlungsempfehlungen besprochen.

Auswertungsdokumente

Ausgestattet mit dem Fachbericht und dem Empfehlungsguide kann zielgerichtet mit einer passenden Behandlung gestartet werden.

Klenico wird bereits von diesen Krankenversicherungen übernommen

KlenicoMe ist wissenschaftlich
und medizinisch geprüft.

Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie strenge wissenschaftliche und medizinische Standards erfüllen und gleichzeitig tiefe Einblicke in die mentale Gesundheit geben. So setzen wir neue Maßstäbe in der psychischen Gesundheitsbewertung.

Bei vielen Therapeut:innen im Einsatz

CE-zugelassenes Medizinprodukt

Kontinuierliche klinische Studien zu unserem Produkt

Deine Daten werden DSGVO 
konform behandelt

322 Millionen

Depressionen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht davon aus, dass weltweit etwa 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen sind.

Quellen anzeigen

15-20%

Angststörungen

Die Angststörung zählt zu den häufigsten psychischen Belastungen. Etwa jeder vierte Mensch erkrankt im Laufe seines Lebens daran.

Quellen anzeigen

25-30%

Schlafstörungen

Jeder vierte Erwachsene leidet an Schlafstörungen und mehr als jede zehnte Person erlebt ihren Schlaf häufig oder dauerhaft als nicht erholsam.

Quellen anzeigen

1,6 Millionen

Alkoholabhängigkeit

In Deutschland leiden etwa 1,6 Millionen Menschen an einer Alkoholabhängigkeit. 7,9 Millionen Menschen konsumieren Alkohol in gesundheitlich riskanter Form.

Quellen anzeigen

Mir ging es schon länger schlecht - vor allem Schlafstörungen und Druck auf der Brust. Ich habe das aber immer ignoriert und gedacht, es geht von selber weg. Als es mir immer schlechter ging, habe ich den Online Mental Health Check ausprobiert - und konnte nach einer Woche mit einer App auf Rezept starten.

Stefanie W. – Kundin

Kostenübernahme

Sanitas Kostenübernahme

Für Versicherte mit einer ambulanten Zusatzversicherung oder einer Spitalzusatzversicherung übernimmt Sanitas die gesamten Kosten für den Mental Health Check und das Auswertungsgespräch. Aber auch ohne Zusatzversicherung kannst du von vergünstigten Konditionen für den Mental Health Check profitieren. Folge einfach diesem Link. Dort findest du das Angebot im Sanitas Portal im Guide für mentale Gesundheit. Zum Guide für mentale Gesundheit.

Concordia Kostenübernahme

CONCORDIA übernimmt alle Kosten für den Mental Health Check und das Auswertungsgespräch. Klicke auf den folgenden Link, um mehr darüber zu erfahren, wie du den Mental Health Check machen kannst.